AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

im Rahmen von Verträgen, die über die Plattformen www.audreyeugenieschlegel.com, www.yes.audreyeugenieschlegel.com oder www.boutique.audreyeugenieschlegel.com,  vertreten durch Audrey Eugénie Schlegel – im Folgenden “wir”, “unser”, “ich” – und den Kunden der Plattform- im Folgenden “Sie”, „Kunde“, “Vertragspartner” -geschlossen werden.

Die vorliegende Geschäftsbedingungen gelten nur für unsere online-Kurse, online-Seminare und Ebooks für Verbraucher. Davon ausgenommen sind 1-1 Beratungen, Firmenevents oder sonstige Verträge, die mit juristischen Personen (auch des öffentlichen Rechts) abgeschlossen werden. 

Abweichende Bedingungen des Kunden gelten nicht - es sei denn, wir haben diesen ausdrücklich und schriftlich zugestimmt.

Die vorliegenden AGB gelten jeweils in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses existierenden Form.

1. Angebot

1.1. Angeboten werden kostenpflichtige sowie kostenlose multimediale Weiterbildungs- und Selbstentfaltungprogramme in der Form von online-Kursen, Downloads, Webinaren (im Folgenden auch “Produkte“). Die Nutzung einiger Produkte setzt eine Anmeldung des Kundens voraus. Bei kostenpflichtigen Produkten wird, sofern erforderlich, automatisch nach Zahlungseingang ein persönliches Benutzerkonto für den Kunden eingerichtet, unter Verwendung der vom Kunden bei Vertragsschluss mitgeteilten Daten. Bei kostenlosen Produkten wird die Einrichtung des Nutzerkontos nach Registrierung des Kundens automatisch vorgenommen, unter Verwendung der von ihm/ihr mitgeteilten Daten. 

1.2 Wir können die Produkte jederzeit erweitern, ändern oder einschränken. Bei einer geplanten Einschränkung oder Änderung werden Sie im Voraus informiert und Ihnen wird Gelegenheit gegeben, die Inhalte in ihrer existierenden Form zu nutzen oder herunterzuladen. Wir dürfen uns bei Erbringung seiner vertraglichen Leistungen die Hilfe von Dritten unserer eigenen Wahl unterstützen lassen, bzw. die Leistung von diesen ausführen lassen.

2. Vertragsschluss

2.1. Sie können sich auf den oben genannten Platformen über  Produkte informieren und diese über den “Ja! Ich will…” Button  in einem “Warenkorb” legen. Mit Ihrem Click auf den Button „Jetzt kaufen“ geben Sie einen verbindlichen Antrag zum Vertragsschluss hinsichtlich der Produkte ab, die sich zu diesem Zeitpunkt im Warenkorb befinden. 

2.2. Vor Abschicken der Bestellung können Sie die Daten jederzeit ändern und einsehen (mit Ausnahme der 1-Click-Bestellung: durch Anklicken des “Jetzt kaufen (mit einem Click hier ist Deine Zahlung schon erledigt)” wird der Antrag zum VErtragsschluss abgeschickt.

2.3 Der Vertrag kommt mit dem erfolgreichen Absenden des Antrags (durch Click auf “Jetzt kaufen”) zustande.

2.4 Zudem werden Sie informiert, dass Sie durch den Klick auf “Jetzt kaufen” die vorliegenden AGB, die Datenschutzbestimmungen sowie die Widerrufsbelehrung akzeptieren.. 

2.5 Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache. 

2.6  Nach Abschluss des Vertrags  schicken wir Ihnen eine automatische Vertragsbestätigung per E-Mail zu. In dieser wird die Bestellung des Kunden in vollem Umfang aufgeführt. Diese Vertragsbestätigung ist Teil des Vertrags.

2.7 In dieser E-Mail oder in einer separaten E-Mail wird der Vertragstext (bestehend aus AGB, Widerrufsbelehrung und Hinweise zur Garantie) dem Kunden auf einem dauerhaften Datenträger (E-Mail) zugesandt. Der Vertragstext wird unter Wahrung des Datenschutzes gespeichert.

3. Art und Umfang der Leistung

3.1 Nach Abschluss der Bezahlabwicklung erhalten Sie automatisch, am selben Tag, eine E-Mail mit den Zugangsdaten zu Ihren Produkten bzw. den bestellten Download. Diese Zugangsdaten sind vertraulich und dürfen nicht an Dritte weitergeleitet werden. Sie sind dazu verpflichtet, Ihre Zugangsdaten geheim zu halten und Missbrauch durch Dritte zu vermeiden.

3.2 Internetzugang ist mindestens zeitweise erforderlich, um die Produkte nutzen können (Download, Laden eines Videos u.a.).

3.2 Sie haben jederzeit Zugang zu den Inhalten des Kurses, über den Link “Deine Bibliothek” im Menü der Hauptwebseite www.audreyeugenieschlegle.com, über den Link, der Ihnen in allen E-Mails in Zusammenhang mit dem Kurs zur Verfügung gestellt wird sowie über die KAJABI-App (Download hier). 

3.3 Nach Abschluss eines Kurses behalten Sie Zugang zum Kurs sowie deren Inhalten. 

3.4 Technische Störungen können auftreten und Ihre Nutzung der Lernplattform vorübergehend beeinträchtigen. Sollten diese Störungen in unseren Verantwortungsbereich fallen, werden wir uns bemühen, diese schnellstmöglich zu beseitigen. Ansprüche entstehen dadurch für Sie nicht.

3.5 Alle Informationen werden auf eigenes Risiko genutzt und angewandt.

 4. Nutzungs- und Urheberrechte

4.1 Durch Kauf eines Produktes oder Anmeldung erwerben Sie das Recht, das Programm mit allen seinen Bestandteilen zu nutzen. Allerdings erwerben Sie nicht das Recht an den Inhalten des Programms (Texte, Bilder, Videos). Die Nutzung der Produkte unterliegen den gesetzlichen Bestimmungen zum Urheberrecht. Es ist u.a. nicht gestattet, Teile eines Programms aufzunehmen, zu kopieren oder auf eine andere Weise zu reproduzieren. Sämtliche Rechte, insb. urheberrechtliche Nutzungs- und Verwertungsrechte an den zur Verfügung gestellten Produkten und Produktinhalten stehen ausschließlich uns zu.

4.2  Sie sind  berechtigt, die jeweils zur Verfügung gestellten Inhalte zu ausschließlich privaten Zwecken zu nutzen und hierzu in den Arbeitsspeicher des von Ihnen genutzten Rechners, Tablets oder sonstigen Endgeräts zu laden. Der Download sowie die vorübergehende Speicherung von PDF-Dokumenten zu privaten Zwecken ist ebenso zulässig. Sie dürfen lediglich online bereitgestellte Video-Inhalte nicht speichern, archivieren oder in sonst einer Form festhalten.

4.3 Alle weiteren Nutzungsformen, insb. zu kommerziellen und gewerblichen Zwecken (u.a. die Überlassung an Dritte, Verarbeitung durch Dritte, Vervielfältigung zu gewerblichen Zwecken, öffentliche Wiedergabe, Bewertung in einem Blog-Beitrag usw.) bedürfen unserer vorherigen und schriftlichen Zustimmung. Nehmen Sie diesbezüglich Kontakt mit customerhappiness@audreyeugenieschlegel.com

4.4 Erweiterte Nutzungsmöglichkeiten können Sie unter Umständen über den Anbieter erworben werden.

4.5 Hinweise zum Urheberrecht, Markenbezeichnungen, Rechtsvorbehalten dürfen aus Produktinhalten nicht entfernt werden, noch dürfen sie verändert oder bearbeitet werden. Sie sind verpflichtet, die Anerkennung der Urheberschaft sicherzustellen.

5. Preise und Zahlungen

5.1. Alle Preise auf unseren Webseiten beinhalten bereits die jeweils gültige Umsatzsteuer, sofern Sie zum Zeitpunkt des Vertragsschlussses in einem EU-Land ansässig sind.

5.2 Der Preis eines jeden Produkts entnehmen Sie unseren Webseiten. Eine Zahlung in Raten ist nur möglich, wenn sie ausdrücklich angeboten wird.

5.3 Rabattaktionen und Gutscheine gelten nur innerhalb der sie jeweils begleitenden Konditionen. Es finden keine Barauszahlungen statt. Der Weiterverkauf ist untersagt.

5.4  Die Zahlung wird in ihrem vollen Umfang oder mindestens mit erster Rate unmittelbar nach Vertragsabschluss fällig. Als Zahlungsmittel werden Kreditkartenzahlungen, Apple-Pay, Google-Pay oder Android-Pay über den Zahlungsdienstanbieter “Stripe” angeboten, sowie Paypal, Paypal-Ratenzahlungen oder Sofortüberweisung über Paypal. In besonderen Fällen darf auch eine Zahlung per Banküberweisung erfolgen, diese muss allerdings schriftlich und ausdrücklich vereinbart werden.

5.5 Schlägt eine Abbuchung fehl, können vom Zahlungsdienstleister oder Ihrer Bank Rücklastschriftsgebühren erhoben werden. Darauf haben wir keinen Einfluss. Der gewählte Zahlungsdienstleister wird sie ggf. vom Fehlschlagen der Abbuchung informiert. 

5.6 Sollte die selbe einmalige oder wiederkehrende Zahlung dreifach fehlgeschlagen sein, wird Ihr Benutzerkonto suspendiert. Es wird erneut aktitiviert, sobald Sie Ihre Zahlung getätigt werden. Wir werden uns zu diesem Zweck in Verbindung setzen.

5.7 Durch Suspendierung Ihres Kontos sind Sie nicht von Ihrer Zahlungspflicht befreit. 

5.8 Sollten Sie auf unsere freundliche Zahlungsanfrage (s. 5.6) nicht reaigeren, behalten wir das Recht vor, ein Mahnverfahren einzuleiten.

6. Kundenkonto

6.1 Für die Nutzung einiger unsere Produkte (online-Kurse sowie online Seminare) ist die Gründung eines Benutzerkontos erforderlich (s. Punkt 3.1).

6.2. Hierfür sind Sie verpflichtet, mindestens Ihren Rufnamen sowie eine gültige E-Mail-Adresse mitzuteilen. Ggf. sind weitere Angaben erforderlich, u.a. Anschrift, persönliches Passwort, Zahlungsmittel, Zustimmung zu den vorliegenden AGB und/oder DAtenschutzerklärung. Diese Daten werden von uns unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Vorschriften sowie unserer eigenen Datenschutzerklärung gespeichert. Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten sind unserer Datenschutzerklärung zu entnehmen.

7. Missbrauch durch den Kunden

7.1. Ihre Nutzung des erworbenen Produkts muss sachgerecht und unter Einhaltung der vertraglichen Vereinbarung erfolgen, Insb. werden Sie nicht von Zugriffsmöglichkeiten auf online-Inhalte auf missbräuchliche oder unangemessene Art GEbrauch machen. Bei der Nutzung des Produkts beachten Sie geltende gesetzliche Vorgaben sowie die Rechte Dritten

 7.2 Sie dürfen nicht unbefugten Dritten Zugang zu Produktinhalten weitergeben oder ihre Nutzungsdaten weitergeben. Zudem verpflichten Sie sich, nach den anerkannten Grundsätzen der Datensicherheit Rechnung zu handeln.

7.3 Bei begründetem Verdacht eines Missbrauchs oder eines Verstoßes gegen die vorliegenden Bestimmungen behalten wir uns das Recht vor, den Fall zu ermitteln. Insb. dürfen wir Ihren Zugang bis zur endgültigen Aufklärung des Falls sperren. Sobald der Fall geklärt wird, erhalten Sie erneut Zugang.

7.4 Bei schwerwiegenden VErstößen steht uns ein Recht zur außerordentlichen fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn Sie gegen Ihre Pflichten aus §§ 4 und 7 Abs. 7.1-7.3 verstößen und trotz einer Aufforderung unsererseits nicht innerhalb einer angemessenen Frist Ihr Verhalten einstellen und/oder den störenden Zustand beseitigen sowie bei Wiederholung des beanstandeten Verstoß.

8. Garantie

8.1 Sie benefizieren der “Warum habe ich das nicht früher gewusst”-Garantie, wenn Sie ein unserer Produkte erworben haben. Die Garantiedauer beträgt 365 Tage. Sollten Sie davon Gebrauch machen, erhalten Sie Ihre gesamte Zahlung zurück.

8.2 Die einzige Voraussetzung besteht in einem Nachweis, dass Sie tatsächlich versucht haben, die Inhalte des Kurses umzusetzen. Mehr Informationen finden Sie in dem Informationsblatt zu unserer Garantie, die integraler Bestandteil dieses Vertrags ist.

9. Widerrufsrecht

9.1  Ihnen steht als Verbraucher bei Kauf eines Produkts das nachfolgende Widerrufsrecht zu.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte schriftlich:

customerhappiness@audreyeugenieschlegel.com

oder A. E. Schlegel, Parkstr. 18, 60322 Frankfurt am Main 

mit einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Sollten Sie uns per E-Mail kontaktiert haben, erhalten Sie unmittelbar eine Bestätigung des Zugangs Ihrer Mitteilung.

9.2 Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Als “Rückgabe” der von Ihnen erhaltenen Produkts wird Ihr Benutzerkonto innerhalb von 14 Tage ab dem Tag gelöscht, an welchem  Ihre Mitteilung bei uns eingegangen ist.

9.3 Widerrufsformular (Muster) 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie dieses Formular ausfüllen und uns zurücksenden.)

– An:

Audrey Eugénie Schlegel

Parkstr. 18, 60322 Frankfurt am Main

customerhappiness@audreyeugenieschlegel.com

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren /die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am ()/erhalten am ()

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

10. Haftung 

10.1 Wir haften bei vertraglichen Ansprüchen nur für Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln unsererseits entstanden sind. Wird eine unserer für die Erreichung des Vertragszweckes wesentliche vertragliche Pflicht durch uns verletzt, haften wir auch für leichte Fahrlässigkeit; in diesem Fall beschränkt sich die Haftung auf den vertragstypischen Schaden, der bei Abschluss des Vertrags vorhersehbar war.

10.2 Im Übrigen haften wir nur für typische und bei digitalen Produkten vorhersehbare Schäden. Diese Haftung beschränkt sich auf vorsätzliches und grob fahrlässiges Handeln sowie die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind diejenigen, deren Erfüllung zur Erreichung des Vertragsziels zwingend erforderlich ist.

10.3 Bei Verletzung von Leben, Körper oder GEsundheit gelten die Beschränkungen aus 10.1 und 10.2 nicht. 

10.4 Die Einschränkungen von den Ziffern 10.1 und 10.2 finden auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen Geltung, sollten Ansprüche unmittelbar gegen diese geltend gemacht werden.

10.5 Wir bieten unsere Inhalte nach unserem besten Kenntnisstand und Gewissen an. Wir sind stets bemüht, uns weiterzuentwickeln und uns den aktuellen Entwicklungen unserer technischen, rechtlichen sowie kommerziellen Rahmenbedingungen anzupassen. 

10.6 Keine der von uns angebotene Inhalte sind als Handlungsaufforderung zu verstehen. Noch bieten wie Behandlungen oder Therapie für Patienten an.

10.7 Sie haften für die Nachteile, Schäden und sonstigen Folgen, die uns durch eine rechts- oder vertragswidrige sowie missbräuchliche Verwendung unserer Produkte entstehen. Das Gleiche gilt bei Nichterfüllung Ihrer Vertragspflichten (z.B. bei einer Offenlegung Ihres Passwortes, unerlaubte Aufnahme - Liste nicht abschließend). 10.8 Sie  haften bei Ansprüchen oder Forderungen Dritter, die wegen Verletzung der Rechte dieser entstehen, oder wegen von Ihnen auf der Grundlage unserer Produkte erstellten Inhalte. Sollten solche Ansprüche oder Forderungen unmittelbar gegen uns geltend gemacht werden, haften Sie für die Rechtsverfolgungs- und Anwaltskosten. Sie verpflichten sich dazu, un bei der Abwehr solcher Ansprüche zu unterstützen. 

   11. Vertragsänderung

11.1 Notwendige Änderungen, Anpassungen oder Abweichungen des Vertrags in allen seinen Bestandteilen dürfen wir ohne vorherige Ankündigung vornehmen (z. B. zwecks der Berücksichtigung neuer Produkte, Dienstleistungen oder einer neuen Rechtslage). Dies gilt nur, soweit diese Änderungen Ihr Nutzen unserer Produkte im Wesentlichen unberührt lassen. 

11.2 Bei Änderung der höchstrichterlichen Rechtsprechung oder des Gesetzes sind wir bemüht, die betroffenen Vertragsklausel derart anzupassen, dass Ihnen kein Nachteil entsteht und dabei Sinn und Zweck der Änderung der Rechtslage zu berücksichtigen.

11.3 Wir unterrichten Sie rechtzeitig über sonstige Änderungen des Vertrags. Die Änderung gilt als angenommen, wenn Sie dieser nicht vor Ablauf eines Monats nach Absenden der Mitteilung widersprechen oder den Vertrag kündigen. Bei Widerspruch sind wir berechtigt, den Vertrag zu kündigen. In der Mittelung werden Sie über die Möglichkeiten und Frist des Widerspruchs oder der Kündigung unterrichtet, sowie über die Rechtsfolgen jeder dieser Handlungen sowie deren Unterlassen hingewiesen. Bei ausdrücklichen Hinweis in der Änderungsmitteilung gilt diese zugleich als ordentliche Kündigungserklärung unter der aufschiebenden Bedingung, dass Sie der Änderung widersprechen.

11.4 Bei Webinaren sowie sonstigen Produkte, die eine persönliche Leistung unsererseits erfordern, sind wir im Bedarfsfall berechtigt, den Termin zu verschieben.

11.5 Änderungen, Ergänzungen oder Anpassungen bedürfen der Schriftform. 

12. Salvatorische Klausel

Bei rechtlichen Unwirksamkeit oder Nichtigkeit einzelner Klausel der vorliegenden AGB sowie der übrigen Bestandteile des Vertrags bleiben diese Vertragstexte in ihren übrigen Teilen verbindlich.

13. Datenschutz und Datenspeicherung

13.1 Wir, oder in unserem Auftrag handelnden Dienstleister oder Partner speichern und verarbeiten ggf. Ihre Daten. Diese Vorgänge erfolgen nach strikter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes sowie aller geltenden Datenschutzbestimmungen (Hinweis nach § 33 BDSG).

13.2 Sie dürfen jederzeit einsehen, welche Daten von uns gespeichert oder verarbeitet werden, oder der Speicherung und Nutzung dieser Daten widersprechen - sofern wir nicht gesetzlich zur Speicherung verpflichtet sind. 

13.3 Mehr zu unseren Datenschutzvorkehrungen erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

14. Anwendbares Recht; Gerichtsstand

14.1 Auf alle Rechtsbeziehungen zwischen der Parteien zum vorliegenden Vertrag gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Nur die Bestimmungen zum UN-Kaufrecht finden keine Anwendung. 

14.2 Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus vertraglichen Verhältnissen ist Frankfurt am Main.

15. Alternative Streitbeilegung (Art. 14 Abs. 1 ODR-VO, § 36 VSGB)

15. 1 Eine Plattform zur online-Streitbeilegung wird von der Europäischen Kommission bereitgestellt. Diese finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr

15.2 Wir sind weder verpflichtet noch bereit zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.

 

Stand: Februar 2020

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.